Über das Projekt

Der Wirtschaftsminister der Slowakischen Republik beauftragte durch den Beschluss vom 27. September 2012 die gesetzlichen Vertreter der MH Invest GmbH mit dem Mandat, die entwickelten Industrieparks und Zonen, die einen Zuschuss aus den Mitteln des Wirtschaftsministeriums der Slowakischen Republik und aus den nicht rückerstattbaren EU-Mitteln erhalten haben zu kontrollieren.

MH Invest GmbH überwacht und kontrolliert die Standorte der bestehenden Industriezonen und Parken auf dem Gebiet der Slowakischen Republik. Sie überprüft im Detail die Größe der Parken, die Verfügbarkeit und Einsatzfähigkeit aller Anlagen nach der Kategorisierung der Arbeitslosenquote in den verschiedenen Regionen. Einsatzfähigkeit der Industriezonen und Parken sowie die aktualisierte Informationen für die Investoren werden in einer regelmäßig aktualisierten Datenbank veröffentlicht.